minijobs-online-geld-tipps

Online-Minijobs

Unter der Rubrik Online-Minijobs stellen wir dir Möglichkeiten vor, wie du in der Schweiz nebenbei ein kleines Taschengeld verdienen kannst. Wir sprechen hier von Einnahmen in einer Grössenordnung von CHF 5.00 bis CHF 300.00 pro Monat. Hier die aus unserer Sicht besten Möglichkeiten:

1.) Nehme an Online-Umfragen teil 

Nehme an Online-Umfragen teil und erhalte dafür eine Bezahlung. Du hilfst damit Produkte von Unternehmen zu verbessern oder deine Ansichten mit der Welt zu teilen. Pro Umfrage verdienst du zwischen CHF 2.00 und CHF 7.00. Suche einfach im Internet nach dem Begriff „Online-Umfragen“. Als Ergebnis erscheinen viele Portale, auf denen Du dich für  Umfragen registrieren kannst.  Die meisten Anbieter bieten sogar noch mehr Möglichkeiten als reine Online-Umfragen wie zum Beispiel Produkttests oder Video-Befragungen. Unsere Empfehlungen für den Schweizer-Markt sind: 

2.) Online-Freelancing

Immer mehr Dienstleistungen verlagern sich in den digitalen Bereich und dies ermöglicht viele Arbeiten Online auszuführen. Freelancing bedeutet, dass du dich als Selbständigerwerbender einer Firma anbietest. Dadurch arbeitest du in einem reinen Auftragsverhältnis und unterliegst nicht einem klassischen Arbeitsverhältnis als Arbeitnehmer. Die Liste der Tätigkeiten wo Freelancer gefragt sind wird immer grösser (Texterstellung, Design, Beratung, virtuelle Assistenz, Internet-Marketing, Übersetzungen etc.). Du musst einfach entscheiden, bei welcher Tätigkeit du den grössten beruflichen Erfolg siehst!. Für Freelancer gibt es eigene Online-Marktplätze, wo man sich kostenlos für ausgeschriebene Jobs oder Projekte bewerben kann. Hier einige Vorschläge: 

3.) Verkaufe deine Fotos

Du fotografierst gerne und hast ein "gutes Auge"? Dann verkaufe deine Fotos an sogenannte Stockfoto-Plattformen. Lade die geschossen Fotos ins Netz und du bekommst pro verkauftes Bild eine Gewinnbeteiligung. Die Käufer sind in der Regel Grafiker, Webdesigner und Werbefirmen. Dank der Digitalisierung kannst du deine Arbeit in schnelle weltweit vermarkten!  Je mehr Bilder du hochlädst, desto grösser werden die Erfolgsaussichten. Hier machst du nicht das schnelle Geld, es kann sich aber vor allem Langfristig auszahlen. Denn einmal hochgeladen und beschrieben, brauchst du anschliessend nie mehr einen Finger zu krümmen.

4.) Online-Poker

Die beste Möglichkeit in Online-Casinos ein regelmässiges Nebeneinkommen zu sichern ist mit dem "Pokerspiel". Denn Pokern ist nicht nur reines Glücksspiel, sondern erfordert auch viel Köpfchen im Bereich Mathematik, Strategie und Psychologie. Die Grundlagen und alle zusätzlichen Informationen zum Spiel, kannst du hier in den Lernvideos erfahren. Zum erlernen des Pokerspiels sind Online-Casinos ideal, da du kostenlos oder mit geringen Einsätzen beginnen kannst. Die folgenden Voraussetzungen musst du mitbringen:

  • Bereitschaft dich intensiv mit dem Pokerspiel auseinanderzusetzen

  • Geduld, da du nur mit Erfahrung besser wirst

  • Disziplin und Zeit, da ein Spiel auch mehrere Stunden dauern kann

nebenverdients-minijob-onlineumfragen
minijob-poker-online-geld-einnahmen
Online Poker Casino Lugano